Fehrbellin 2013

Das Pokalchampionat des RV Fehrbellin gehört traditionell immer zu den letzten Turnieren der Saison – so auch in diesem Jahr.
Wir waren mit Lolek, der Schritt-Gruppe sowie einer Einzelstarterin dabei. Sarah startete zum ersten Mal in der Klasse Förder-Einzel A. Die Aufregung war entsprechend groß bei ihr. Dennoch absolvierte sie ihr Prüfung sicher und belegte am Ende den 7. Platz.
Am Nachmittag standen die Wettbewerbe der E-Schritt Gruppen auf dem Programm. Das Teilnehmerfeld war altersmäßig sehr breit gestreut. Von 3 bis 12 Jahre war alles dabei. Umso größer die Überraschung bei den Mädchen, als sie in der Siegerehrung als erstes aufgerufen wurden. Erst einmal bewegte sich keiner aus der Gruppe – sie konnten es offensichtlich gar nicht glauben, gewonnen zu haben. Und als sie dann zu ihren gelben Schleifen auch noch einen Pokal entgegennehmen durften, war die Freude riesig. Das Strahlen hielt noch Tage an 😀